Der einfachste Weg, Geld beim Kauf eines Autos zu sparen, ist, ein gebrauchtes Auto zu kaufen, nicht ein neues.Wenn Sie ein neues Auto kaufen, sobald Sie den Parkplatz des Händlers verlassen, beginnt es schnell abzunehmen und verliert in den ersten Jahren einen beträchtlichen Wert.Wenn Sie ein gebrauchtes Auto kaufen, wird der ursprüngliche Besitzer in den ersten Jahren unter seiner starken Abwertung leiden.Wenn Sie dieses neue Auto kaufen, werden Sie viel weniger zahlen.

 

Gebrauchtwagen außerhalb der Garantiezeit können mehr Wartung benötigen, und ihre Finanzierung kann teurer sein.Aber die Wahl eines Autos mit hoher vorausschauender Zuverlässigkeit und niedrigen Betriebskosten kann Ihnen viel Geld sparen.

 

Es ist viel komplizierter, ein gebrauchtes Auto zu kaufen als ein neues.Da Sie kein Sicherheitsnetz haben wie eine neue Autofabrik-Garantie, sind Sie in größerem finanziellen Risiko.Beim Kauf gebrauchter Autos war die Sicherheit immer ein besorgniserregendes Problem.In einer Ära der Koronavirus-Pandemie müssen Sie mehr tun, um sich und Ihre Familie zu schützen.

 

In diesem Führer, werden wir Sie durch die Schritte, die Sie folgen sollten, um das richtige gebrauchte Auto zu finden, erschwingliche Finanzierung zu erhalten, einen vernünftigen Preis zu zahlen, und minimieren Sie Ihre Chancen, eine unzuverlässige, überteuerte oder unsichere Auto zu bekommen.

 

  1. Machen Sie ein Budget, das Sie sich leisten können, ein Auto zu kaufen

 

Budgetierung für gebrauchte Autos ist nicht so einfach wie die Suche nach einem alten Auto, Truck oder SUV, für den Sie denken, dass Sie jeden Monat bezahlen können.Während monatliche Zahlungen erschwinglich sein müssen, müssen Sie weiter suchen, um eine richtige Vorstellung von den Gesamtkosten des Besitzes eines Autos zu bekommen.Dies beinhaltet die Zinskosten Ihres Autokredits, wie viel Versicherung Sie bezahlen müssen, Ihr neues Fahrrad, Parkplätze und Wartungskosten.Unser Auto-Versicherungszentrum berät Sie bei der Suche nach der richtigen Abdeckung, während unsere gebrauchten Auto-Rankings und Bewertungen Informationen über die Kosten des Eigentums an verschiedenen Fahrzeugen enthalten.

 

  1. Suchen Sie ein geeignetes gebrauchtes Auto

 

Kaufen und Finden eines geeigneten Gebrauchtwagens ist schwieriger als ein neues zu finden und zu kaufen.Wenn Sie ein neues Auto finden, das Ihren Bedürfnissen und Budget entspricht, müssen Sie einfach zum Händler gehen und es kaufen.Wenn Sie ein gebrauchtes Auto kaufen, sollten Sie nicht nur das richtige Modell finden, sondern auch ein Modell zum Verkauf mit geringer Kilometerleistung, gutem Aussehen, kein Absturz und gute Wartung finden.Oh, und es muss in der Nähe sein.Dann müssen Sie den Verkäufer bewerten, um sicherzustellen, dass der Verkäufer nicht derjenige ist, der Sie töten will.

 

  1. Betrachten Sie die Möglichkeit der Gebrauchtwagenzertifizierung

 

Sind Sie nicht sicher, ob Sie ohne Garantie in ein gebrauchtes Auto springen möchten?Es gibt eine Gebrauchtwagenoption und es gibt eine Werksgarantie.Hersteller zertifizierter Gebrauchtwagen (CPO-Autos) bieten eine Mischung aus Gebrauchtwagen Erschwinglichkeit und vom Hersteller unterstützte Garantieabdeckung.Sie sind in der Regel nur wenige Kilometer Autos, nur ein paar Jahre alt, mit einem Service-Rekord und keine Unfallgeschichte.Es handelt sich in der Regel um Fahrzeuge, die am Ende des Mietvertrages zurückgeführt werden, Fahrzeuge, die von Händlerdiensten ausgeliehen werden, oder Fahrzeuge, die von Händlern oder Mitarbeitern des Automobilherstellers gefahren werden.

 

  1. Finden Sie erschwingliche Gebrauchtwagenfinanzierungen

 

Wenn du auf einem Haufen Geld sitzt und bar zahlst, kannst du diesen Teil überspringen.Wenn Sie jedoch wie die meisten Gebrauchtwagenkäufer sind, benötigen Sie ein Darlehen, um Ihr Gebrauchtfahrzeug zu bezahlen.In der Tat können Sie das Finanzamt des Händlers bitten, Ihre Finanzierung zu arrangieren.Wenn Sie aber Geld sparen wollen, müssen Sie ein vorab genehmigtes Finanzierungsangebot erhalten, bevor Sie sich an einen Autohändler wenden.Dealer können Ihr vorab genehmigtes Darlehen übersteigen, aber wenn Sie es nicht tun, haben sie keinen Anreiz dazu.

 

  1. Entscheiden Sie, wo Sie ein gebrauchtes Auto kaufen

 

So wie es viele Orte gibt, um gebrauchte Autos zu finanzieren, gibt es auch verschiedene Plätze, um gebrauchte Autos zu kaufen.Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile in Bezug auf Service, Leichtigkeit und Preis.Genau wie das Auto, das Sie kaufen möchten, sollten Sie versuchen, so viele Händler oder private Verkäufer wie möglich zu verstehen versuchen, es an Sie zu verkaufen.Die Bekanntschaft mit dem Unternehmen durch Ihr lokales Büro für Unternehmensverbesserung oder eine Verbraucherschutzagentur ist eine einfache Möglichkeit, ihre Erfolgsbilanz kennen zu lernen.

 

  1. Auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen

 

In der Vergangenheit bedeutete die Suche nach gebrauchten Autos die Suche nach Kleinanzeigen in Zeitungen, die Suche nach Autos mit “zum Verkauf” auf dem Fenster auf den Parkplätzen von Einkaufszentren, und einen Parkplatz nach dem anderen.Glücklicherweise hat sich das geändert.

 

  1. Forschung, Testfahrt und Inspektion eines gebrauchten Autos

 

Nun, der wahre Spaß beginnt.Wenn Sie ein Auto identifiziert haben, das Sie vielleicht kaufen möchten und ein vorab genehmigtes Finanzierungsangebot erhalten, ist es Zeit, sich in die Geschichte des Autos zu vertiefen.Sie möchten so viel wie möglich über jedes Fahrzeug wissen, das Sie in Betracht ziehen.Das bedeutet, einen Fahrzeughistorie-Bericht zu bekommen, eine Testfahrt durchzuführen und ihn von einem unabhängigen Mechaniker überprüfen zu lassen, um sicherzustellen, dass er eine gute mechanische Leistung hat.

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *